"lärm ist eben kein lärm, sondern schall, der zur falschen zeit am falschen ort zu hören ist. "
schall ist sprache, ist kommunikation, ist leben, ist verständigung, ist kunst, ist erleben, ist geniessen, ist phänomen, ist energie - und kann ein grosses ärgernis sein.

der schall, der ja eigentlich nichts anderes ist als schwingung und deren ausbreitung als longitudinalwellen in einem elastischen medium, wirkt auf den menschlichen organismus über das gehör auf den körper ein.

wirkt der schall jedoch im übermass auf den menschen über einen längeren zeitraum ein, so kann dies zu beeinträchtigungen des menschen und seinem organismus kommen.

deshalb haben auch die verbände wie die sia, aber auch der gesetzgeber reagiert und grenzwerte, respektive anforderungen an bauteile und konstruktionen definiert. diese normen und gesetze gelten der sicherstellung der gesundheit des bewohners einer bestehenden oder neuen liegenschaft.

durch den einbezug der schallschutzproblematik in den planungsprozess können oft eine grosse portion an ärger und oftmals auch kosten eingespart werden.

deshalb sind wir bemüht, dass sie als unser kunde eine optimale beratung für ihr objekt erhalten.

gerne beraten wir sie in allen fragen des schallschutzes, damit sie erleben, was möglich ist.

 

.